Heimat- und Kulturverein Ovelgönne e.V.
Heimat- und Kulturverein Ovelgönne e.V.

Remisen- Neubau

Heimat- und Kulturverein Ovelgönne e.V.

Fertigstellung der Remise beim Handwerksmuseum

 

Bereits in Ausgabe „9“ der „Gemeinde Ovelgönne Aktuell“ im Juni 2018 wurde über den geplanten Bau einer „Remise“ beim Handwerksmuseum informiert.

Am 26. März 2018 ging der erhoffte LEADER-Zuwendungsbescheid vom Amt für regionale Landesentwicklung Weser – Ems (ArL) in Höhe von 21.210,00 Euro bei geplanten Gesamtaufwendungen von 64.000,00 Euro ein.

Antragsgemäß wurden die Erd-, Beton-, Stahlbeton- und Putzarbeiten, die Eingangstür sowie die Malerarbeiten der Außenfassade fremdvergeben. Maurer-, Dachdecker-, Zimmerer-, Tischler, Elektro- und Malerarbeiten der Innenwände und des Fußbodens wurden durch viele ehrenamtliche Helfer in Eigenregie vorgenommen.

Die Arbeiten begannen in der 2. Hälfte April und konnten Ende November 2018 mit Abgabe des Verwendungsnachweises beim ArL abgeschlossen werden.

Ein besonderer Dank des Vorstandes geht hier an alle Ehrenamtlichen, die mit insgesamt 620,5 Arbeitsstunden das Projekt verwirklicht haben. Der Supersommer 2018 hat dazu entsprechendes beigetragen.

Während der Bauarbeiten wurde die vorgesehene Planung geändert. Die Dachdämmung wurde nach Außen gelegt und auf der Südseite des Gebäudes wurde ein feststehendes Lichtband eingebracht.

Die Grundsteinlegung in Anwesenheit des Bürgermeisters Christoph Hartz erfolgte am 18. Juli. Dank der Nachbarn, die eine Richtkrone fertigten, erfolgte am 10.August 2018 ein zünftiges Richtfest.

Mit ermittelten Gesamtaufwendungen von 47.501,56 Euro und einer festgestellten LEADER-Förderung von 18.316,60 Euro wurde das Projekt am 15.01.2019 abgeschlossen.

Es erfolgt jetzt ein Aufarbeiten der Großobjekte, die im Außengelände lagern, um diese dann in der neuen Remise geschützt unterzubringen.

Ergänzende Informationen finden Sie auf der Homepage:

www.handwerksmuseum-ovelgönne.de

 

Bau und Richtfest der neuen Remise am 10. August 2018

Nach Fertigstellung der Remise sind aber bereits die nächsten Projekte angedacht und die Arbeit, hoffentlich mit den vielen Ehrenamtlichen geht weiter:

 

  • Einrichtung der Remise (Ausstattung mit Regale und Arbeitsplätze)

  • Herrichtung und Präsentation der im Freien vorhandenen Objekte

  • Fertigstellung der Außenanlagen (hoffentlich Einigung mit einem Nachbarn)

  • Herbst und Winter: Herrichtung der Stellmacherei (Auflösung als Lager) und Herrichtung für Veranstaltungen (Seminare; Lesungen; Arbeitsraum)

  • Sanierung und Wiederinbetriebnahme des Backofens (noch dieses Jahr)

  • Erstellung eines Trinkbrunnens für insbesondere Fahrradtouristen aber auch für Bürger

  • Reparaturen an den vorhandenen Gebäuden

Handwerksmuseum
Breite Str. 27
26939 Ovelgönne
Telefon:  04401-81955

Kontakt           Anfahrt

Aktuelles ......

Deichkultour

Die Geschichtenretter von Ovelgönne

https://www.podcast.de/podcast/796206/ 

 

Haareschneiden im Frisörsalon

https://youtu.be/cQXwOsgvA4Y  

 

Das Museum im TV

Radio Weser. TV

Nordenham

https://www.youtube.com/watch?v=QgQaI_ehywA

 

(Link bitte anklicken)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 Heimat- und Kulturverein e.V.